angewandte Therapien - Natur- und tiergestützte Psychotherapie in Siegen

Direkt zum Seiteninhalt

angewandte Therapien

Therapien



Therapieformen
   
·         Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers
 
·         Focusing
 
·         Training sozialer Kompetenzen
 
·         Achtsamkeitstraining
 
·         Training des Selbstwertgefühls
 
·         Bifokale Augenstimmulation
 
·         Hypnose, Entspannungshypnose, NLP
 
·         Verschiedene Entspannungstechniken
 
·         Trauerbegleitung und Bearbeitung
 
·         Reiki
 


 
 
Therapiestunden/ Kennenlern-Stunde
 
Ich möchte Ihnen und mir das stressbeladene „Auf-die-Uhr-gucken“ ersparen. Eine Therapiestunde umfasst grundsätzlich zwischen 60 und 90Minuten, so dass für ein „Guten Tag und Guten Weg“, sowie für eine Tasse Tee auch noch Zeit bleibt.
 
Ein vertrauensvolles und entspanntes Miteinander, ist eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.
 
Bitte vereinbaren Sie einen Termin zum Erstgespräch, bei dem wir uns kennenlernen und das Ziel der Therapie erörtern, Sie mir Ihr Anliegen darstellen und wir einen Therapieplan aufstellen können.
 
Die Therapieformen stimmen wir gemeinsam auf Ihre Bedürfnisse ab.
 
Es ist sinnvoll, gerade zu Beginn der Therapie, regelmäßige Termine zu vereinbaren. Der Alltag holt uns zu schnell wieder ein, so dass bei längeren Sitzungspausen das Erarbeitete wieder in Vergessenheit geraten kann.
 
Als Alternative hierzu, biete ich die „Intensivzeit“, die sich über ein Wochenende erstreckt, oder die „Intensivwoche“ an.



 
Intensiv-Zeit / Therapie-Wochenende
 
In der Regel finden Therapien einmal wöchentlich für 1 Stunde statt.
 
Die Intensiv-Zeit bietet Ihnen aber die Möglichkeit, während eines Wochenendes mehrere Stunden hintereinander Ihr Anliegen zu erarbeiten, zu bedenken, zu lösen.
 
Diese Zeit gehört nur Ihnen, ohne dass Zeitdruck entsteht, oder Sie den einmal gefundenen „roten Faden“ wieder loslassen müssen.
 
Ein tiefgreifendes Arbeiten ist so möglich, dass zwar sehr anstrengend – aber auch sehr hilfreich sein kann.
 
Ablauf
 
Kommen Sie von weiter her, können Sie in den umliegenden Ortschaften ein Pensionszimmer, oder eine Ferienwohnung buchen. Selbstverständlich können Sie Ihren Hund mitbringen.
 
Ich vermittle Ihnen gerne einen Kontakt.
 
Freitag
 
Anreise und Einrichten in Ihrem Domizil.  Am Abend treffen wir uns zu einem Erstgespräch, um miteinander „warm“ zu werden.
 
Samstag und Sonntag
 
Um 9.30 treffen wir uns in meiner Praxis in Siegen – Niederschelden.
 
Die Therapie wird auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. In der Regel beginnen wir mit einer Gesprächseinheit. Der weitere Ablauf ergibt sich aus der Situation und aus dem „Päckchen“, welches Sie mitgebracht haben.
 
Haben Sie einen Hund, ist er wichtiger Bestandteil der Therapie und begleitet Sie.
 
Gegen Mittag nehmen wir ein leichtes vegetarisches Mittagessen zu uns. Auch für Getränke ist gesorgt.
 
Beide Tage beenden wir nach einem gemeinsamen Spaziergang gegen 16.30Uhr.
 
Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, aber auch einen Jogginganzug und Hausschuhe oder dicke Socken mit.
 
Diese Tage gehören nur IHNEN. Das bedeutet : kein Handy! Während der Therapiestunden bleibt das Gerät ausgeschaltet. Bitte haben Sie dafür Verständnis!
 
 
Die Intensiv-Zeit ist anstrengend! Vieles wird in Bewegung gesetzt, vieles gelöst, vieles erspürt, was bisher tief verborgen war. SIE stehen für diese Stunden im Mittelpunkt, das kann für manch einen eine ganz neue Erfahrung sein und ist auch nicht immer schön – aber darum kommen Sie!
 
Nutzen Sie diese Zeit!
 
Wenn es Ihnen möglich ist, nehmen Sie sich nach diesen Tagen noch einen Urlaubstag, um das Erlebte „sacken“ zu lassen. Belohnen Sie sich mit etwas Schönem, denn das haben Sie sich verdient!



 
Therapiestunden
 
·         Intensiv-Zeit/Wochenende/ Woche
 
·         Gesprächstherapie nach Roger´S
 
·         Belastungsbewältigung für pflegende Angehörige
 
·         Umgang mit Menschen
 
·         Training sozialer Kompetenzen
 
·         Aufbau Selbstwertgefühl /Nein-sagen-Training
 
·         Trauerbewältigung
 
·         Angst und deren Bewältigung
 
·         Achtsamkeitstraining
 
·         Meditation / Meditationswandern
 
·         Kraftrituale in der Natur
 
·         Reiki / Entspannungsmassagen
 
·         Klangschalentherapie


 
 
Therapie-Einheiten und Workshops rund um`s Tier
 
·         Tierseele-Menschenpsyche
 
·         Spirituelle Tierkommunikation
 
·         Hundesprache
 
·         Rund um die Hundegesundheit
 
·         Notfallapotheke, 1. Hilfe für Tierbesitzer


 

 
 



Zurück zum Seiteninhalt